Lesung: Lebenstempo

Nils Schuhmann

Simsonstraße (Simson Gewerbepark, Tor A), 98529 Suhl

Der Lebens­weg des ehe­ma­li­gen Mit­tel­stre­cken­läu­fers Nils Schu­mann ver­lief nicht so gerad­li­nig, wie die Tar­tan­bahn im Sta­di­on: Dem olym­pi­schen Gold 2000 in Syd­ney folg­te eine lan­ge Durst­stre­cke mit Ver­let­zun­gen und schließ­lich das Kar­rie­re­en­de. Heu­te schöpft er aus einem groß­ar­ti­gen Erfah­rungs­schatz und moti­viert mit sei­nem Buch dazu, den eige­nen Rhyth­mus in Sport und All­tag zu finden.

Nils Schu­mann, geb. 1978 in Bad Frankenhausen/Thüringen, war im Jahr 2000 Olym­pia­sie­ger über 800 Meter in Syd­ney und anschlie­ßend Sport­ler des Jah­res. Schon zuvor hat­te er zahl­rei­che natio­na­le und inter­na­tio­na­le Meis­ter­schaf­ten gewon­nen. So war Nils Schu­mann 1998 Euro­pa­meis­ter. Schu­manns gro­ße Stär­ke beim 800-Meter-Lauf war sein dyna­mi­scher Antritt beim Endspurt.

Nach sport­li­chen und pri­va­ten Kri­sen been­de­te Schu­mann 2009 sei­ne Sport­kar­rie­re. Heu­te ist der eins­ti­ge Medi­en­lieb­ling als ganz­heit­li­cher Fit­ness- und Lauf­coach wie­der erfolg­reich und glück­li­cher Fami­li­en­va­ter. Er lebt in Erfurt.


Tickets

Ticket-Preis Vorverkauf: 14,00 € Ticket-Preis Abendkasse: 16,00 €