Provinzschrei

Alljährlicher Vereinshöhepunkt ist der „PROVINZSCHREI – Das Kunst- und Literaturfest im Thüringer Wald“, der kompakt von September bis Oktober über einen Monat lang die Waldbewohner und ihre Gäste mit Kultur verwöhnt. War anfänglich die kreisfreie Stadt Suhl die Gebietskulisse, hat sich der Verein und sein Provinzschrei mittlerweile in den gesamten Thüringer Wald hinein „ausgebreitet“. Kulturangebote, beispielsweise im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden oder in der Stadtbibliothek Zella-Mehlis, im Deutschen Spielzeugmuseum in Sonneberg oder im Stadttheater Hildburghausen, boten internationale Musik und Lesungen. Dem Schrei aus der Provinz sind in den letzten Jahren solch prominenten Künstler wie Katja Riemann, Hannelore Elsner, Günter Wallraff, Rolf Hochhuth, Ralph Giordano, Martina Gedeck, Heinz Rudolf Kunze, Volker Braun oder Katja Flint gefolgt. Mit bis zu 4.000 Zuschauern ist der PROVINZSCHREI übrigens eines der großen Kulturfestivals in Thüringen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Inhalt von YouTube zu laden.
Inhalte laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0ZwUDJFNlFXcmtnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

20160623_PS2016_105x210_DRUCK-5

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe zu Cookies.

Bitte wählen Sie eine Option, um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ok, alle Cookies zulassen und GoogleMaps-Schnittstelle:
    Auf dieser Seite befinden sich keine weiteren Cookies, außer technisch notwendige Session-Cookies. Außerdem laden wir die GoogleMaps-Schnittstelle um Karten zu Veranstaltungen anzuzeigen. Wenn Sie keine google-Cookies möchten, wählen Sie die zweite Option.
  • Ok, nur technisch notwendige Cookies zulassen, ohne GoogleMaps-Schnittstelle:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen wirklich notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Sehen Sie dazu auch unsere Datenschutz. Impressum

Zurück