14. Dixieland-Kulturfrühschoppen mit den Beatroot Stompers

Govinda Abbott, Eduard Neufeld, Matthäus Krzywdzinski, Benjamin Hohlfeld und Stan Neufeld

Die Bea­troot Stom­pers bie­ten Old Time Jazz vom Feins­ten. Erle­ben Sie mit den agi­len Musi­kern aus Leip­zig den Sound der Swing und Dixie­land Ära mit Klängen von Lou­is Arm­strong, Duke Elling­ton, Fats Wal­ler und vie­len mehr. Hören Sie Klas­si­ker wie z. B. Mack the Kni­fe, Sweet Geor­gia Brown sowie lie­be­vol­le Arran­ge­ments von moder­nen Hits wie Ame­ri­can Boy und Ever­greens wie Come Tog­e­ther. Die fünf Musi­ker haben sich die­ser Musik mit der Auf­ga­be ver­schrie­ben, den Old­ti­me Jazz wei­ter am Leben zu erhal­ten und die Freu­de dar­an mit Gleich­ge­sinn­ten zu tei­len. Die Bea­troot Stom­pers tre­ten in der klas­si­schen Beset­zung Trom­pe­te, Saxophon/Klarinette, Ban­jo, Kon­tra­bass und Drums auf. Die Band besteht aus­schließ­lich aus erfah­re­nen und pro­fes­sio­nel­len Musi­kern. Authen­tisch und mit viel Lie­be gespiel­te Klas­si­ker las­sen das Publi­kum immer wie­der toben. Der Spaß und der Elan, der in jedem ein­zel­nen der Band­mit­glie­der wütet, überträgt sich inner­halb der ers­ten paar Tak­te sofort auf die begeis­ter­ten Zuhörer. Wir erwar­ten einen wun­der­ba­ren Sonn­tag­mor­gen im Gar­ten der Vil­la Sauer.

Beset­zung:

Trom­pe­te – Govin­da Abbott

Sax/Klarinette – Edu­ard Neufeld

Banjo/Gitarre – Matthäus Krzywdzinski

Bass – Ben­ja­min Hohlfeld

Drums – Stan Neufeld

www.beatroot-stompers.de

In Koope­ra­ti­on mit dem Förderverein des Waf­fen­mu­se­ums Suhl.

Ort

Villa Sauer
Bahnhofstraße 20
Suhl