Dixieland-Kulturfrühschoppen mit Sunshine Brass

Bahnhofstraße 20, 98527 Suhl

Im Jah­re 2001 mach­ten sich fünf befreun­de­te Musi­ker auf, die Fes­te und Büh­nen ihrer Hei­mat und die Her­zen ihres Publi­kums zu erobern. Seit­her zieht „Sunshi­ne Brass“ als fröh­li­che Swing- und Dixie­land-Band durch die Lande.

Mitt­ler­wei­le genie­ßen sie Kult­sta­tus, nicht zuletzt wegen des außer­ge­wöhn­li­chen Pro­gramms, mit dem die mitt­ler­wei­le sechs Musi­kan­ten ihre Zuhö­rer begeistern.

Bewaff­net mit ihren Instru­men­ten Trom­pe­te, Kla­ri­net­te, Saxo­phon, Posau­ne, Ban­jo, Bass, Mega­phon und Schlag­zeug prä­sen­tiert die Band 100% Live-Musik, die an Ori­gi­na­li­tät und Viel­falt ihres­glei­chen sucht. Eine stän­dig wach­sen­de Fan­ge­mein­de beglei­tet die Musi­ker zu den Kon­zer­ten, unter ande­rem auch zum Inter­na­tio­na­len Dixie­land Fes­ti­val nach Dres­den. Hier gas­tiert „Sunshi­ne Brass“ seit nun­mehr 15 Jah­ren. Unter­halt­sam geht’s zu, wenn die Band den musi­ka­li­schen Bogen vom tra­di­tio­nel­len Dixie­land, über inter­na­tio­nal bekann­te Klas­si­ker, bis hin zu eige­nen „Rei­ßern“ spannt.

Die Band­mit­glie­der haben Erfah­rung in unter­schied­lichs­ten Gen­res wie Klas­sik, Big­band, Show, Gala sowie Blas- und Stim­mungs­mu­sik was unschätz­ba­ren Ideen­reich­tum und gro­ße Fle­xi­bi­li­tät beschert. Auf char­man­te Art unter­hal­ten die Her­ren von Sunshi­ne Brass, die ihre Musik selbst als „hand­ge­macht“ bezeich­nen, ihr Publi­kum. Frech, pfif­fig und herz­lich zugleich laden sie die Zuhö­rer zum Klat­schen, Mit­sin­gen, Tan­zen und Fei­ern ein. „Sunshi­ne Brass“ spricht die Spra­che des Publi­kums und packt es vom ers­ten bis zum letz­ten Ton bei der See­le. Ob auf der Büh­ne mit Tech­nik, mit­ten im Publi­kum auf Tischen und Bän­ken oder auf edlen Fes­ten ganz dezent im Hin­ter­grund — die Band ist fle­xi­bel und ihre Nähe zum Publi­kum weckt Begeisterung.


Tickets

Ticket-Preis Vorverkauf: 10,00 € Ticket-Preis Abendkasse: 12,00 €