Veranstaltungen

Willkommen zum 18. Provinzschrei − die Hauptwoche läuft!

Suhl, Deutschland

Unser Ticketverkauf läuft seit dem 23. Juli 2018 mit unserem neuen Partner www.ticketshop-thüringen.de

Provinzschrei Warm-Up mit Katrin Sass – „Das Glück wird niemals alt“

Beginn: 20.00 Uhr
CCS Suhl

Während ihr Film „Good bye Lenin !“ auf seinen Siegeszug wartete, schrieb Katrin Sass ein Buch. Schon als Kind gab es nur einen Traum: Sie wollte Schauspielerin werden! Für seinen Film „Bis dass der TodWeiterlesen »

Weltfriedenstag, Joan Baez – Porträt einer Unbeugsamen

Beginn: 20:00 Uhr
Congress Centrum Suhl

Joan Baez – Porträt einer Unbeugsamen                     Die beispiellose Laufbahn von Joan Chandos Baez, der musikalischen Galionsfigur der Bürgerrechtsbewegung, des konsequenten Pazifismus und der US-amerikanischen Gegenkultur,Weiterlesen »

Denkmaltag, Konzert mit dem Gitarristen Falk Zenker

Beginn: 19.30 Uhr
Glücksburg Römhild

»Falkenflug« – Gitarre, Live Looping und Klanginstrumente   Erstmals gastiert der Provinzschrei in Römhild in der Region Grabfeld im Henneberger Land, direkt an der Landesgrenze zu Bayern. Und mitgebracht haben die Provinzschreier einen ganz undWeiterlesen »

Denkmaltag, 11. Dixieland-Frühschoppen

Freihof im Waffenmuseum Suhl

Burgen-Jazz-Band     Seit elf Jahren in Folge integrieren wir nun schon den Dixieland-Kulturfrühschoppen im Provinzschrei-Veranstaltungsplan und haben mit dem kleinen, gemütlichen Hof des historischen Waffenmuseums eine optimale und stimmungsvolle Veranstaltungsstätte gefunden. In diesem JahrWeiterlesen »

Lesung mit den Beinert Schwestern und Filmvorführung – „Der junge Karl Marx“

Beginn: 19.00 Uhr
Schauburg2go

Teuflische Zwillingsautorinnen auf den Spuren von Karl Marx und seiner Dienstmagd Lenchen Demuth. Nach dem großen Erfolg ihrer Trilogie um den Naumburger Dom reisen Claudia und Nadja Beinert erstmals aus dem Mittelalter in das 19.Weiterlesen »

Autorenlesung mit Guido Knopp „Meine Geschichte“

Beginn: 19:30 Uhr
Stadtbücherei Suhl

Mister History blickt zurück: Guido Knopp, der das neue Geschichtsfernsehen prägte und damit für Millionen Zuschauer zum wichtigsten Geschichtslehrer wurde, verknüpft pointiert und anekdotenreich zentrale gesellschaftliche und politische Entwicklungen der vergangenen sechs Jahrzehnte mit prägendenWeiterlesen »

Lilo Wanders kommt …

CCS Suhl, Kultkeller "Vampir"

Veranstaltung ausverkauft   »Endlich 60 – gaga, geil & gierig« Nachdem die Wanders, alias Ernst-Johann »Ernie« Reinhardt, bereits exakt vor zehn Jahren zum 8. Provinzschrei ein umjubeltes Programm auf die CCS-Bühne legte, beehrt uns DeutschlandsWeiterlesen »

»Klare Ansage«, Lesetalk mit Andreas Schmidt-Schaller

Rhön Rennsteig Sparkasse Suhl

Lesetalk mit Andreas Schmidt-Schaller   Es gibt Menschen, die einem – obgleich man ihnen noch nie begegnet ist – vertraut sind, als gehörten sie zur Familie … Solch ein Mensch ist Andreas Schmidt-Schaller: Bodenständig, geradlinig,Weiterlesen »

Chansons mit Robert Grunert

CCS Suhl, "Kultkeller Vampir"

Ausfall wegen Krankheit Auf 2019 verschoben »Robert Grunert singt keine Liebeslieder!«   Der Titel ist Programm. Dabei ist der Sänger und Pianist, der in Suhl den Knabenchor und die Singakademie leitet und dirigiert, keineswegs frustriertWeiterlesen »

Ilja Richter mit einer wilden musikalischen Lesung

Beginn: 20:00 Uhr
CCS Suhl, "Kultkeller Vampir"

»Vergesst Winnetou!«   Ilja Richter bietet im Alleingang eine Hommage an einen Verkannten: Den bekanntesten deutschen Autor des 20. Jahrhunderts, Karl May. Solo für einen Solisten, denn mit Zweisamkeit hatte Eigenbrötler May zeitlebens seine Schwierigkeiten.Weiterlesen »

KinderProvinzschrei: Das Knalltheater ist wieder da

Beginn: 15:30 Uhr
CCS Suhl, "Türmchen"

Der grüne Frosch – Ein Sockenpuppenstück für Nasen ab 4   Clown Gerno Knall ist fest entschlossen, den Kindern die Geschichte vom Froschkönig als Puppentheater zu präsentieren. Er hat auch ein kleines Puppentheater und einenWeiterlesen »

Reden über Regine

Beginn: 15:30 Uhr
CCS Suhl, "Bankettsaal Kaluga"

Jörg Hildebrandt im Gespräch mit Danuta Schmidt   Bis zur Wende arbeitete Jörg Hildebrandt als Lektor in einem evangelischen Verlag. Anfang der neunziger Jahre übernahm der studierte Publizist Leitungsfunktionen im Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB). 1997Weiterlesen »

Nachrichten

Die alkoholfreie Hochzeit – Lesung und russisches Menü

Passend zu Pelmeni,  Stroganow und Watruschki liest am Donnerstag, den 25. Februar 2016, der bekannte Dietzhäuser Schriftsteller Landolf Scherzer im Restaurant „Heimatlon“ in Steinbach-Hallenberg aus seinen Werken. Unter dem Titel „Die alkoholfreie Hochzeit“ erzählt ScherzerWeiterlesen »

Statement des Vereins PROVINZKULTUR e.V. zur möglichen Schließung des Kinos in der Schauburg in Zella-Mehlis

Seit einigen Jahren arbeiten wir eng mit dem Kino in der Schauburg in Zella-Mehlis zusammen. Ziel war und ist es, mit alternativen Kulturangeboten abseits des Mainstreams niveauvolle Unterhaltung mit Bildungscharakter anzubieten. So haben wir zumWeiterlesen »

Könige aus Morgenland kommen nach Hildburghausen

Zum 3. Advent (Samstag, 12.12.2015) singen Gerhard Schöne und seine Band L‘ art de passage im Stadttheater Hildburghausen mit ihrem Programm „Könige aus Morgenland“ die unmittelbare Weihnachtszeit ein. Vorher können die kleinen und großen GästeWeiterlesen »

Die Erziehung eines Helden

Im Rahmen des Freitagssalons liest am Donnerstag, den 26.11.2015, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Suhl Kristina Stella aus Siegfried Pitschmanns erstem und einzigem autobiographischen Roman „Erziehung eines Helden“. Pitschmanns Schreibkunst und genaue Beobachtungsgabe machenWeiterlesen »

Aus dem Tagebuch der Anne Frank

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Freitagssalon blicken wir mit einer spannenden und  nachdenklichen Veranstaltung auf die schlimmen Pogrome vom 9. November 1938 zurück. Am Freitag, den 13. November 2015, wird die ausdrucksstarke Sopranistin Martina Doehring zwölfWeiterlesen »