Veranstaltungen

500 Jahre Reformation – Der Sternenhimmel in der Zeit von Martin Luther

Beginn: 19:30 Uhr
Sternwarte Suhl, Am Hoheloh 1, 98527 Suhl

Vortrag und Chorkonzert: Die Welt von oben und von unten 500 Jahre Reformation – Der Sternenhimmel in der Zeit von Martin Luther Fast schon traditionell wird der Freitagssalon gleich einer Sternschnuppe auch in diesem JahrWeiterlesen »

„Clara Zetkin“ – Lesung und Gespräch mit Florence Hervè

Beginn: 19:30 Uhr

Freitagssalon in der Kulturbaustelle Suhl,  Friedrich König Straße 35, 98527 Suhl   „Clara Zetkin – da kämpfen, wo das Leben ist“ Lesung und Gespräch mit Florence Hervè   DAS BUCH: Clara Zetkin oder Dort kämpfen,Weiterlesen »

Provinzschrei Warm-up mit Katharina, Anna und Nellie Thalbach

Congress Centrum Suhl

„Witwendramen“ – Szenische Lesung mit Katharina, Anna und Nellie Thalbach Katharina, Anna und Nellie Thalbach bringen die WITWENDRAMEN auf die Bühne – erstmals zu dritt.   Um Witwen ranken sich Dramen, Geschichten und Sprichworte inWeiterlesen »

Alles rund um Kräuter

Beginn: 15:00 Uhr

„Alles rund um Kräuter“   Kräuterkunde, Quiz, Kinderbastelaktion, Kräuter-Büchertisch, Ökö-Hof Callenberg, Rezepte, Kräuterbuffet, Hennebergische Museum Kloster Veßra :“Klostergarten:  Kräuter aus dem Mittelalter“ „Lajola-Wildkräuter“ mit Kräuterkunde und Lukullischen musikalische Umrahmung

Das Ende der Megamaschine – Lesung

Beginn: 19:30 Uhr
Mehrzweckhalle Arena Schöne Aussicht, Gewerbestraße 3, 98544 Zella-Mehlis

Im Freitagsalon   „Das Ende der Megamaschine“ – Die Geschichte einer scheiternden Zivilisation   Dieses Buch legt die Wurzeln der Zerstörungskräfte frei, die heute die menschliche Zukunft infrage stellt. Lesung und Gespräch mit Fabian ScheidlerWeiterlesen »

Lesung „Märchen hören – Afrika helfen“ mit Isabell Gerschke und Michael Kraus

Beginn: 16:00 Uhr
Haus des Gastes Oberhof

„Märchen hören – Afrika helfen“ Schauspielerin Isabell Gerschke liest gemeinsam mit Initiator Michael Kraus die schönsten Märchen der erfolgreichen Hörbuchreihe.   Im Rahmen der Reihe „FREITAGSSALON“ des Vereins Provinzkultur e.V. werden Märchen aus Afrika undWeiterlesen »

„Das Fest“ von John Grisham – szenische Lesung

Beginn: 19:30 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis

„Das Fest“ von John Grisham – szenische Lesung Der bekannte Thriller Autor John Grisham erweist sich auch im satirischen Genre als exzellenter Beobachter, brillanter Erzähler und geistreicher Humorist. Freuen Sie sich auf einen urkomischen pointenreichenWeiterlesen »

Nachrichten

Bunter Provinzschrei-Jubiläumsabend am 25. September

Iris Berben war in Suhl, Martina Gedeck auch, Ben Becker ließ es sich nicht nehmen, im Autohaus Ehrhardt Balladen zu rezitieren, Katja Riemann sang Rammstein-Lieder, Bundespräsident Joachim Gauck füllte das CCS, Harry Rowohlt las überWeiterlesen »

Eberhard Esche zurück in Meiningen

Nach der spannenden Provinzschrei-Premiere zum Weltfriedenstag am 1. September geht am kommenden Wochenende der 15. Jubiläums-Provinzschrei mit zwei inhaltlich völlig unterschiedlichen Veranstaltungen weiter. Bereits am Freitag, den 11. September, liest um 19.30 Uhr der bekannteWeiterlesen »

15. Provinzschrei im Kino Schauburg gestartet

Um 11 Uhr begann heute anlässlich des Weltfriedenstages der 15. Provinzschrei im Kino Schauburg in Zella-Mehlis. Der Schauspieler Thomas Arnold widmete sich in seinem Programm der berühmten Jahrhunderterzählung „Ein Menschenschicksal“ von Michail Scholochow. Die ViolinistinWeiterlesen »

Nymphomaniac Director’s Cut im Provinzkultur-Kino

Am Mittwoch, den 2. September und am 9. September, zeigen wir in der Veranstaltungsreihe Provinzkultur-Kino den streitbaren Lars von Trier-Film „Nymphomaniac“ im Directors Cut. Los geht’s an beiden Tagen (Teil 1 am 2.9. / TeilWeiterlesen »

Jubiläumsprovinzschrei startet zum Weltfriedenstag mit „Menschenschicksal“

Am kommenden Dienstag, den 1. September, startet der 15. Jubiläumsprovinzschrei mit einem literarisch-musikalisch-cineastischen Programm zum Weltfriedenstag im Kino Schauburg in Zella-Mehlis. Der bekannte TV-Schauspieler Thomas Arnold (u.a. Tatort Dortmund) und die Musikerin Sara Pieper setzenWeiterlesen »