„HÖRKINO“ in der Meininger Stadtkirche

Konzert: fantasievolle Klangmalerei mit Florian Mayer und Falk Zenker

Stadtkirche Meiningen , Marktplatz

Falk Zen­ker und Flo­ri­an May­er ver­bin­det eine lang­jäh­ri­ge Zusam­men­ar­beit, denn wenn eine Gei­ge bei Zen­kers CD-Auf­nah­men oder Film­mu­sik­pro­duk­tio­nen zu hören ist, dann ist es die von May­er. Und wenn die bei­den Musi­ker auf der Büh­ne zusam­men­tref­fen, dann ent­fes­seln sie ein wahn­wit­zig vir­tuo­ses Klang­far­ben­spiel, schwel­gen in ver­träum­ten Fan­ta­sien und wür­zen das Hör­ki­no mit spon­ta­nem humo­ri­gen Enter­tain­ment. Auf dem Pro­gramm in Suhl ste­hen May­ers gran­dio­se Paga­ni­ni-Bear­bei­tun­gen und natür­lich Falk Zen­kers Kom­po­si­tio­nen oder Bear­bei­tun­gen zwi­schen Mit­tel­al­ter, Klas­sik, Fla­men­co und abge­dreh­ter Welt­mu­sik­mo­der­ne. Viel­leicht bleibt ein klei­ner Platz zum Tanzen…

Beset­zung:

Flo­ri­an May­er – Violine

Falk Zen­ker — Gitarre

www.falk-zenker.de

Falk Zen­ker wur­de 1967 in Mitt­wei­da gebo­ren und erhielt mit 12 Jah­ren sei­nen ers­ten Gitar­ren­un­ter­richt bei dem Free-Jazz-Gitar­ris­ten Hel­mut Joe Sach­se, anschlie­ßend bei Bir­git Berndt. Von 1997 — 1992 stu­dier­te er Klas­si­sche Gitar­re bei Gabi Sau­er und Moni­ka Rost im Gen­re Jazz an der HfM „Franz Liszt“ in Wei­mar. Danach beschäf­tig­te er sich in ver­schie­de­nen musi­ka­li­schen Pro­jek­ten mit Fla­men­co Welt­mu­sik, mit­tel­al­ter­li­cher Musik und mit elek­tro­akus­ti­scher Musik. Heu­te lebt und arbei­tet er in Kapel­len­dorf bei Wei­mar und reist vor­wie­gend als Solo­gi­tar­rist, im Duo mit Nora Thie­le (Per­kus­si­on) oder Flo­ri­an May­er und mit sei­nem „Ensem­ble Nu:n“ ins In- und Ausland.

Flo­ri­an May­er hat in Dres­den bis zum Meis­ter­stu­di­um Vio­li­ne stu­diert. Nach Abschluss begab er sich neben der Klas­sik auf die aben­teu­er­li­chen Pfa­de der impro­vi­sie­ren­den Folk‑, Jazz- und Welt­mu­sik. Als Gei­ger mit sei­nem Solo­pro­gramm „Mein Paga­ni­ni“, im Duo mit Har­fe oder Kla­vier, in zahl­lo­sen Schau­spiel- und Tanz­pro­duk­tio­nen aber auch als Stu­dio­mu­si­ker bril­liert er in voll­ende­ter Vir­tuo­si­tät. Er hat sogar eine eige­ne Dresd­ner Ver­an­stal­tungs­rei­he mit dem Titel „May­er trifft“.

Ort

Stadtkirche Meiningen
Stadtkirche
Marktplatz