Programm 2019

Wir heißen Sie recht herzlich willkommen! Unser Programm für das 1. Halbjahr 2019 steht bereits. Damit Sie einen kleinen Überblick haben, hier alle Tage, die Sie sich freihalten müssen!

Lesung Zauberzeichen mit Ursula Schütt und Fotografien von Günter Giese

Beginn: 19.30 Uhr

Die Stadtbibliothek Zella-Mehlis wird zum Leseort für eine Buchvorstellung von Ursula Schütt. Begleitet von Co-Autor Günter Giese, der die Fotografien zum gemeinsamen Buch „Zauberzeichen“ beisteuerte, wird sie dort Gedichte aus dem Band lesen und einigeWeiterlesen »

Kurzfilme „Augenblicke“

Beginn: 19.30 Uhr

Auf dem Kurzfilmfestival „Augenblicke“ werden die verschiedensten Filme aus aller Welt gezeigt. Seien Sie gespannt! Wiederholung: 04.03.2019   Veranstaltungsort: Schauburg 2go, Bahnhofstr. 14, Zella-Mehlis Karten telefonisch unter: 03682 – 464647 oder 0157/70544884 per Mail: kontakt@kinozm.de

Dr. Unda Hörner liest „1919: Das Jahr der Frauen“

Beginn: 19.30 Uhr

1919 erhalten Frauen in Deutschland erstmals das Wahlrecht und machen sich auf allen Gebieten daran, ihr Leben selbst zu gestalten: Mit Käthe Kollwitz wird erstmals eine Frau in die Akademie der Künste berufen, Maria JuchaczWeiterlesen »

Astrid

Beginn: 19.30 Uhr

Der Film ist eine freie Interpretation der Jugendjahre Astrid Lindgrens. Diese wird mit 18 Jahren unehelich schwanger, ein Skandal für die religiöse Familie. Sie muss ihr Kind fortgeben, doch die mutige Frau nimmt ihr LebenWeiterlesen »

3 Tage in Quiberón

Beginn: 19.30 Uhr

Der in Schwarz-Weiß gedrehte Spielfilm ist inspiriert von wahren Begebenheiten im Leben der Schauspielerin Romy Schneider. Sie möchte sich mit ihrer Freundin Hilde eine Ruhepause in Quiberón gönnen und zu sich selbst finden. Trotz schlechterWeiterlesen »

Annette Seemann liest die Biografie „Peggy Guggenheim – Ich bin eine befreite Frau“

Beginn: 19.30 Uhr

Annette Seemann beleuchtet in ihrer Biografie den unkonventionellen Lebensweg der Peggy Guggenheim, ihren Aufstieg zur Mäzenin, Kunstikone und bedeutendsten Galeristin des 20. Jahrhunderts.

Rummelsnuff

Beginn: 22.00 Uhr

Der Kapitän entert Meiningen und hat seine Combo dabei. Elektropoppiger Seemannsgarn vom Feinsten in optischer Brachialgewalt! Als Aftershow-Party nach dem Rock gegen Rechts-Open Air im Kunsthaus zu Meiningen. Tickets ab 20. März.

Konzert Rummelsnuff

Beginn: 22.00 Uhr

Käpt’n Rummelsnuff & Maat Asbach machen die Bühne im Kunsthaus NEKST für zwei Stunden zur Hafenspelunke. Bis in die letzten Reihen wird mit Schunkelpogo gefeiert. Es gibt kein Entrinnen. Zu Rummelsnuffs Strommusik und Elektropunkweisen werdenWeiterlesen »

2. Südthüringer Chorfestival

Herzlich willkommen zum 2. Südthüringer Chorfestival.   Wir laden Sie ein, am 11. Mai 2019 im Congress Centrum Suhl mit dabei zu sein, wenn die besten Chöre unserer Region unter dem frühlingshaften Motto „Nun will der Lenz uns grüßen“ auf der BühneWeiterlesen »

25 km/ h

Beginn: 19.30 Uhr

Christian und Georg Schneider haben sich seit 30 Jahren nicht mehr gesehen. Nun treffen sie auf der Beerdigung ihres Vaters aufeinander. Nach ein paar Unstimmigkeiten wollen sie sich ihren Jugendtraum erfüllen. Eine Reise quer durchWeiterlesen »

Sascha Lange: Behind the Wall – Depeche Mode Fankultur in der DDR

Beginn: 19.00 Uhr

Depeche Mode gehören ohne Zweifel zu den langlebigsten Bands der eigentlich schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er Jahre. Und sie haben auch ohne Zweifel bis heute die treuesten Fans.

LeftLukas

Beginn: 19.30 Uhr

Sänger, Rapper und Producer aus Suhl, singt einen Mix aus Rap, Gesang, Pop und elektronischen Elementen Und so beschreibt sich Left Lukas selbst: ich bin leidenschaftlicher Sänger, Rapper und Producer…

Irina Palm

Beginn: 19.30 Uhr

Maggie ist Witwe und braucht dringend Geld für ihren schwer kranken Enkel. Nichts ahnend bewirbt sie sich in einem Rotlichtbezirk. Unter dem Namen Irina Palm geht sie dort Männern zur Hand. Ihr Chef ist überraschtWeiterlesen »

Unser Programm für den Provinzschrei 2019

Liebe Besucher des 19. Provinzschrei!   Aus einer Studie des Institutes der deutschen Wirtschaft geht hervor: Suhl ist die älteste Stadt Deutschlands. Damit ist gemeint: die Suhler sind am ältesten – im Durchschnitt. Älter zuWeiterlesen »

Hirsch im Museum – Open Air Konzert Dota Kehr

Beginn: 19.30 Uhr

»Hirsch im Museum« Sommerkonzert des Provinzkultur e. V. und des Hennebergischen Museums Kloster Veßra Open-Air-Konzert: »DOTA: Die Freiheit«    Das Sommerkonzert am 24. August beginnt mit einer sommerlichen Sonderführung durch die Museumsanlage. Ab 19.30 UhrWeiterlesen »

Capernaum – Stadt der Hoffnung

Beginn: 19.30 Uhr

Capernaum – Stadt der Hoffnung Zain (Zain Al Rafeea) ist im Knast gelandet, weil er jemanden erstochen hat. Doch nun steht er als Kläger vor Gericht. Die Angeklagten: seine Eltern. Denn Zain ist gerade einmalWeiterlesen »

»Über das Meer … Mit Syrern auf der Flucht nach Europa.« Wolfgang Bauer

Beginn: 18.00 Uhr

Lesung und Diskussion: Wolfgang Bauer   Vor unseren Augen spielt sich eine doppelte humanitäre Katastrophe ab: Der syrische Bürgerkrieg fordert nach wie vor zahllose Menschenleben. Millionen Syrer sind auf der Flucht. Einige von ihnen wagenWeiterlesen »

»Geschichten meines Lebens …« Jens Weißflog

Beginn: 19.30 Uhr

Lesung: Jens Weißflog   Er war Olympiasieger 1984, er war Doppel-Olympiasieger 1994, er gewann insgesamt vier Mal die deutsch-österreichische Vierschanzentournee – kurz: Jens Weißflog war der beste Skispringer, den Deutschland, Ost wie West und vereint,Weiterlesen »

12. Dixieland-Kulturfrühschoppen

Beginn: 11.00 Uhr

Konzert: Burgen-Jazz-Band   Sie sind gern gesehene Gäste beim Provinzschrei und schaffen es immer wieder aufs Neue, ihr Publikum mit auf eine Reise tief hinein in das Rhythmusgefüge des Dixielands zu nehmen – die Burgen-Jazz-Band.Weiterlesen »

Der illegale Film – Wem gehört eigentlich ein Bild?

Beginn: 19.30 Uhr

Vom ersten Entwurf bis zum fertigen Schnitt haben Claus Wischmann und Martin Baer etwa fünf Jahre an ihrem neuen Dokumentarfilm gearbeitet. Mit der Debatte um Uploadfilter, die im Frühjahr 2019 in Europa schwelt, hat dasWeiterlesen »

Lesung aus dem MAGAZIN „Hinterher ist man immer schlauer!“

Beginn: 19.30 Uhr

Hinterher ist man immer schlauer! Andreas Lehmann (MAGAZIN-Chefredakteur)  und Nadja Klinger (Redakteurin) lesen große MAGAZIN-Geschichten, Kleingedrucktes, Kontaktanzeigen und eigenartige Nachrichten an die Redaktion

Zwei Familien auf Weltreise

Beginn: 19.30 Uhr

Die Meisten von uns denken, wenn wir Kinder bekommen, ist es mit langen und abenteuerlichen Reisen vorbei – der Film „Zwei Familien auf Weltreise“ zeigt, dass es mit etwas Mut auch anders geht. Zwei FamilienWeiterlesen »

»Lieber woanders« Marion Brasch

Beginn: 19.30 Uhr

Lesung: Marion Brasch   Toni und Alex kennen sich nicht und sind doch auf verhängnisvolle Weise miteinander verbunden. Toni leidet unter dem Verlust ihres kleinen Bruders, für dessen Tod sie sich verantwortlich macht. Alex führtWeiterlesen »

»Der Hase im Rausch spielt Cello« Esther Esche

Beginn: 19:00 Uhr

Musikalische Lesung: Esche liest Esche – Greger spielt Bach   Esther Esche liest erfrischend komische Texte aus dem Leben ihres Vaters, der Schauspielerlegende Eberhard Esche, Andreas Greger spielt dazu berauschend Cello. Eberhard Esche gehört zuWeiterlesen »

»So und nicht anders«, Fontane neu vertont – Club der toten Dichter

Beginn: 20.00 Uhr

Konzert: Club der toten Dichter feat. Katharina Franck   »Sie taucht in jeden Song ein wie in tiefes Wasser«, schrieb die JournalistinRegine Buddeke einmal über Katharina Franck. Seit einigen Jahrenlebt die Sängerin und Songwriterin, derenWeiterlesen »

»Love Letters … ein Briefwechsel« Martin Brambach

Beginn: 20:00 Uhr

Lesung: Martin Brambach und Christine Sommer   Ein sehnsüchtiges »Was wäre wenn« präsentieren Christine Sommer  und Martin Brambach in ihrer ausdrucksstarken Lesung von Albert Ramsdell Gurneys »Love Letters«. Erzählt wird eine außergewöhnliche Geschichte über eineWeiterlesen »

König Drosselbrat mit Pappe und Papier für Nasen ab 4

Beginn: 15.00 Uhr

Schon wieder Knalltheater? Na klar!   Die Geschichte spielt sich in einer Flohschachtel ab. Da trällert eine Drossel, da meckert eine Prinzessin und da verzweifelt ein König. Gerno Knall erzählt und spielt alles Gesehene vor.Weiterlesen »

»Ich Hoeneß Kohl« Thomas Thieme

Beginn: 15.00 Uhr

Lesung und Gespräch: Thomas Thieme und Frank Quilitzsch   Sie sind wie Faust und Mephisto, wie Delling und Netzer, ein bisschen auch wie Waldorf und Statler aus der Muppet-Show – der Schauspieler Thomas Thieme undWeiterlesen »

»Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute« Daniela Dahn

Beginn: 17.30 Uhr

Lesung: Daniela Dahn   Drei Jahrzehnte ist der Fall der Mauer her, aber die innere Spaltung zwischen Ost und West ist nicht überwunden. Trotz der Anpassung an das westliche Lebensmodell zeichnen sich auf der sozialen,Weiterlesen »

»Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist« Jasmin Tabatabai

Beginn: 20.30 Uhr

Konzert: Jasmin Tabatabai und David Klein Quartett   Selten zeigten sich Hörer, Presse und Fachleute so einig: Das 2011 erschienene Liederalbum »Eine Frau«, auf dem sich die Schauspielerin, Sängerin und Autorin Jasmin Tabatabai zum erstenWeiterlesen »

»Don’t stop us now!« Heavenly Voices

Beginn: 17.00 Uhr

Konzert: Heavenly Voices   Nach ihren umjubelten Auftritten bei den beiden vergangenen Südthüringer Chorfestivals im Suhler Congress Centrum vor jeweils über 1.500 Gästen haben wir erstmals die »Himmlischen Stimmen« zum Provinzschrei eingeladen. Die gemütliche KircheWeiterlesen »

»Im leisen Verschwinden der Landschaft« Falkenberg

Beginn: 20:00 Uhr

Konzert: Falkenberg   Weil es einfach immer wieder schön ist und so anregend für sein Publikum, haben wir in diesem Jahr zum wiederholten Mal Falkenberg eingeladen. Der sensible Musiker schreibt, und singt, und argumentiert, undWeiterlesen »

Kammermusikalisches Tangokonzert „Mi tango querido – mi tango loco“

Beginn: 16.30 Uhr

Mi tango querido – che tango che eine Liebeserklärung an den Tango Bettina Born (Akkordeon, Gesang) & Wolfram Born (Piano) Wie interessant der argentinische Tango auch als Konzert sein kann, zeigen auf höchst charmante ArtWeiterlesen »

Die Architekten

Beginn: 19.30 Uhr

Der Film erzählt die Geschichte eines Projekts: Junge Architekten sollen für ein riesiges Neubaugebiet ein gesellschaftliches Zentrum entwerfen. Für alle ist es nach Jahren der Routine die erste wirkliche Chance. Daniel hat sich diese Truppe,Weiterlesen »

Abschlussabend Meret Becker En Concert

Beginn: 20:00 Uhr

Merry Becker En Concert Meret Becker & The Tiny Teeth – Le Grand Ordinaire   Meret Becker ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Musikerin. Die Berlinerin stammt aus einer Künstlerfamilie mit deutschen, dänischen und polnisch-jiddischenWeiterlesen »

Lesung mit André Kudernatsch „Auweia, Weihnachten!“

Beginn: 19.30 Uhr

Kudernatsch heißt wirklich so und lebt in Erfurt. Er schreibt kabarettistische Texte, die er seit 1993 immerzu vorträgt. Manchmal hat er Erscheinungen im Fernsehen und im Radio. Mit seinen Gereimtheiten und Ungereimtheiten hat Kudernatsch inWeiterlesen »

Anderswo in Afrika

Beginn: 19.30 Uhr

Ein Film über eine Entdeckungsreise, die Suche nach dem Abenteuer und nach dem Ich. Nur mit dem Fahrrad ist Anselm durch den afrikanischen Kontinent gefahren. 15.000 Kilometer, 414 Tage, 15 Länder. Er hat weder Bus,Weiterlesen »