Konzert: Burgen-Jazz-Band

 

Sie sind gern gesehene Gäste beim Provinzschrei und schaffen es immer wieder aufs Neue, ihr Publikum mit auf eine Reise tief hinein in das Rhythmusgefüge des Dixielands zu nehmen – die Burgen-Jazz-Band. Mit einigen neuen Mitgliedern 2010 als Nachfolger der Watzdorfer Barrel- House-Band gegründet, spielt die Burgen-Jazz-Band neben dem traditionellen Dixieland auch Oldtime Jazz und Schlager der 20er und 30er Jahre. Der Name leitet sich von den »Drei Gleichen« ab, da alle Mitspieler hier im Umfeld zu Hause sind. Ob als Marching Band oder auf derBühne unterwegs, Spaß und gute Laune sind immer garantiert.

Die Besetzung: Ronald Petrasch – Kornett | Genadi Bykouski – Posaune | Ralf-Dieter Lehwald – SopranSax | Thomas Krannich – Banjo | Achim Unbehaun – Tuba

www.burgen-jazz-band.de

Zum 12. Dixieland-Kulturfrühschoppen laden wir unsere Gäste traditionell in den wunderschönen Freihof des Suhler Waffenmuseums ein, bieten neben dem musikalischen- auch einen gastronomischen Genuss mit original Thüringer Bratwürsten vom Grill.

 

Veranstaltungsort: Freihof im Waffenmuseum Suhl

Am:
September 2019
Beginn:
11.00Uhr