Der in Schwarz-Weiß gedrehte Spielfilm ist inspiriert von wahren Begebenheiten im Leben der Schauspielerin Romy Schneider. Sie möchte sich mit ihrer Freundin Hilde eine Ruhepause in Quiberón gönnen und zu sich selbst finden. Trotz schlechter Erfahrungen mit der deutschen Presse, lässt sie sich auf ein Interview für die Zeitschrift  „Stern“ ein. Es wird das berühmte letzte Interview von ihr sein.

Wiederholung: 29.04.2019

 

Veranstaltungsort: Schauburg 2go, Bahnhofstr. 14, Zella-Mehlis

Karten telefonisch unter: 03682 – 464647 oder 0157/70544884

per Mail: kontakt@kinozm.de

Am:
April 2019
Beginn:
19.30Uhr