Achtung Terminänderung:

16.11.2018

Provinzschrei-Nachlese mit Carmen Maja Antoni und Jennipher Antoni

 

 

Schauspielerlegende Carmen-Maja Antoni und ihre Tochter Jennipher Antoni, ebenfalls Schauspielerin, lesen und erzählen amüsante Geschichten rund ums Älterwerden. Dabei kommen so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Loriot, Rainer Maria Rilke oder die Gräfin von Bredow zu Wort. Jennipher Antoni arbeitet seit ihrem dreizehnten Lebensjahr kontinuierlich für Film und Fernsehen. Carmen Maja Antoni ist durch ihre vielseitigen Rollen am Berliner Ensemble bekannt. Das Publikum kann sich auf einen unterhaltsamen Abend mit den zwei Antonis in Topform freuen.

Carmen Maja Antoni. Die vielseitige Begabung des temperamentvollen Kindes blieb nicht unentdeckt, Rollen in Revuen und ersten Filmen folgten. Bereits als Elfjährige wurde Antoni fürs Fernsehen entdeckt und stand als Pionier im Fernseh-Kinderkabarett vor der Kamera. Mit der Gage besserte sie die Familienkasse auf. Nach der Schule wurde sie als jüngste Studentin an die Film- und Fernsehhochschule Potsdam aufgenommen. Anfang der 1970er Jahre wurde das Berliner Ensemble ihre künstlerische Heimat.

Jennipher Antoni ist 1976 in Berlin geboren, erhielt ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« in Potsdam. Theater spielte sie u.a. am Berliner Ensemble. Von 2004 bis 2008 gehörte sie zum Ensemble am Hans Otto Theater in Potsdam. Sie ist auch für den Rundfunk tätig und hat als Sprecherin schon zahlreiche Lesungen und Audio-CDs produziert. Mittlerweile ist sie dem Publikum auch aus interessanten TV-Rollen bekannt. (»Letzte Spur Berlin«, »Der Kriminalist«, »In aller Freundschaft«, »Notruf Hafenkante«, »Soko Wismar«, »Familie Dr.Kleist«, »Soko Leipzig«)

www.jennipherantoni.com

Am:
November 2018
Gagarinsaal