»Endlich 60 – gaga, geil & gierig«

Lilo Wanders

Nachdem die Wanders, alias Ernst-Johann »Ernie« Reinhardt, bereits exakt vor zehn Jahren zum 8. Provinzschrei ein umjubeltes Programm auf die CCS-Bühne legte, beehrt uns Deutschlands bekanntester Travestiekünstler nun zum zweiten Mal.

 

Lilo Wanders streut im Programm »Endlich 60 – gaga, geil & gierig« mit Reife und ansteckendem Witz Sand ins Räderwerk der biologischen Uhr. Gewohnt offenherzig und manchmal sehr direkt philosophiert unsere Sexpertin der Nation über ihren Altweibersommer. Sie mischt ernste Fakten unter die lustigen Betrachtungen des Altwerdens und Altseins, verliert sich in absurden Geschichten aus dem wahren Leben und verheddert sich in den Absurditäten des Daseins. Und wie immer gewährt Lilo mit dem ihr eigenen trockenen Humor Einblicke ins eigene (Sex-)Leben und das der Mitmenschen.
Ein bisschen ist der Abend wie ein ganz privates Tête-à-Tête mit der Diva, die frei von der Leber weg und mit Selbstironie über ihr letztes Lebensdrittel sinniert, und auch ein paar swingende Songs singt über das starke Motiv des Programms: Blicke zurück ohne Reue, um geil aufs Leben zu bleiben …

www.lilowanders.de

Am:
Oktober 2018
CCS Suhl, Kultkeller "Vampir"

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Inhalt von GoogleMaps zu laden.
Inhalte laden

PHNjcmlwdD5sb2FkTWFwKCk7PC9zY3JpcHQ+