5. Integratives Provinz(Kultur)Festival im Saal Simson im CCS

 

Flyer 5. Integratives Provinz(Kultur)Festival
Flyer 5. Integratives Provinz(Kultur)Festival

Entstanden aus dem Projekt »Thüringer(KULTUR)Wald« hat sich in den vergangenen vier Jahren ein in Südthüringen bislang einmaliges genreübergreifendes Kulturfest entwickelt, dessen Hauptschwerpunkt im integrativen Bereich liegt. Ziel des Integrativen Kulturfestivals ist es, Menschen mit und ohne Behinderung, Migranten und Flüchtlinge mittels Kultur zusammen zu bringen – und das ist bislang wunderbar gelungen, wie die zurück liegenden vier Jahre anschaulich demonstrieren. Erstmals wird in diesem Jahr das Integrative Provinzkultur-Festival in den November hinein geschoben und gemeinsam mit dem Adventsfest der Begegnung durchgeführt.
Höhepunkte: Kulturprogramm auf der Bühne mit der Kinderbigband, dem Gitarrenspielkreis und den Stadtstreichern der Musikschule Suhl, »Der Froschkönig« aufgeführt vom Tanzhaus Benshausen, Chor der Behindertenwerkstatt Neuhaus, Mitmachtänze aus aller Welt für alle Altersklassen mit Ilmfidelhupf aus Ilmenau sowie einem bunten Mitmachprogramm Suhler Vereine (Kinderschminken, Lebkuchenbasteln) und Versorgung

Ilmfidelhupf aus Ilmenau
Ilmfidelhupf aus Ilmenau
Kinderbigband der Musikschule Suhl
Kinderbigband der Musikschule Suhl
Am:
November 2016
Beginn:
15:00Uhr
Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl, Deutschland