KinderProvinzschrei mit dem KinderTheaterMobil von Gabriele Wittich

 

Kindertheater beim Provinzschrei
Kindertheater beim Provinzschrei

Ali ist ein Faulpelz, er will nicht viel tun. Zum Glück ändert er sich, denn Fisch, Baum und Wolf brauchen seine Hilfe. Durch sie gewinnt er eine Wette mit der Prinzessin und das Märchen vom Wünschen nimmt ein gutes Ende.

Ein Puppenspiel nach den Gebrüdern Grimm – witzig und spritzig – für Groß und Klein ab drei Jahren.

Das KinderTheaterMobil von Gabriele Wittich: Seit 25 Jahren betreibt Gabriele Wittich in ihrem kleinen Theater in Charlottenburg ihr KinderTheaterMobil und erfreut damit große und kleine Kinder. Zudem gastiert sie auf anderen Bühnen in der Hauptstadt und reist von Nord nach Süd oder Ost nach West durch Deutschland. Rund 20 selbst inszenierte Stücke zählen zu ihrem künstlerischen Portfolio. Ihre Puppen- und Objekttheater mit bekannten Märchen, aber auch eigen erarbeitete Stücke und Geschichten finden überall ihr Publikum ab drei Jahre und älter. Gabriele Wittich spielt – in unterschiedlichen Verkleidungen – alles selbst, spielt mit Handpuppen und Stofftieren und agiert mit verschiedensten Gegenständen. Sie ist Autodidaktin und begann mit dem Theaterspielen vor ihren eigenen Kindern und deren Freunden auf der Straße in Berlin.

 

www.kindertheatermobil-gw.de

Zum Ticket
Preis:
4 / 5 €
Am:
September 2016
Beginn:
15:00Uhr
Ehrhardt AG, Auenstraße, Suhl, Deutschland