„Märchen hören – Afrika helfen“

Schauspielerin Isabell Gerschke liest gemeinsam mit Initiator Michael Kraus die schönsten Märchen der erfolgreichen Hörbuchreihe.

 

Isabell Gerschke
Isabell Gerschke

Im Rahmen der Reihe „FREITAGSSALON“ des Vereins Provinzkultur e.V. werden Märchen aus Afrika und der Welt gelesen. Dabei stehen die vier Hörbuch-Ausgaben im Mittelpunkt, die seit   2006 durch den Initiator des Projekts Michael Kraus produziert wurden. Das Besondere dabei ist die wertvolle Unterstützung zahlreicher prominenter Persönlichkeiten aus Kino, Fernsehen, Sport und Politik, die alle honorarfrei Märchen und Geschichten eingelesen haben, um konkrete Projekte in Äthiopien, einem der ärmsten Länder Afrikas zu fördern. Bekannte Namen wie z.B. Heinz Rudolf Kunze, Helene Fischer, Wolfgang Niedecken, Christina Stürmer, Frank Schöbel oder Dominique Lacasa haben sich dieser Hörbuch-Idee gewidmet.
Mit der Schauspielerin Isabell Gerschke wird eine der Unterstützerinnen kommen, um nicht nur Märchen zu lesen, sondern auch im Gespräch mit Michael  Kraus über die Aktion, die Arbeit im Studio und Ergebnisse des Benefiz-Projekts zu erzählen.

Preis:
5 / 8 / 10 / 6 Kinder €
Am:
Oktober 2017
Beginn:
16:00Uhr
Haus des Gastes Oberhof