Konzert mit dem Südthüringischen Kammerorchester

 

SKO-Konzert auf der Wartburg 2013
SKO-Konzert auf der Wartburg 2013

Seit nunmehr sechs Jahren arbeiten wir eng mit der Stiftung Südthüringisches Kammerorchester zusammen und bespielen die markante Kirche St. Ulrich im Suhler Ortsteil Heinrichs, welcher aufgrund seines komplexen und gut erhaltenen Ortskerns mit zahlreichen wunderschönen Fachwerkhäusern eine Touristenattraktion ist. In diesem Jahr wendet sich der sympathische Klangkörper unter der Leitung des rührigen Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Fuchs in seinem musikalischen Programm einer Jahreszeit zu – und zwar dem Herbst. Gespielt wird die »Sinfonie in G-Dur« von König Friedrich von Preußen, »Eine kleine Nachtmusik« von Wolfgang Amadeus Mozart, die »Serenade E-Dur« von Antonin Dvorak und die »Nachtmusik der Straßen von Madrid« von Luigi Boccherini – ein spannendes und durchaus ambitioniertes Programm.

Die Stiftung Südthüringisches Kammerorchester wurde im Jahr 2000 gegründet, um die finanzielle Basis für den Aufbau und die stabile Existenz eines Berufs-Kammerorchesters ohne regelmäßige Subventionierung durch die öffentliche Hand zu gewährleisten. Im Dezember 2004 nahm das Orchester seine Konzerttätigkeit auf. Heute kann es auf mehr als 550 Kammerorchester- und Kammermusikkonzerte zurückblicken. Zu erwähnen ist auch die Zusammenarbeit mit renommierten Laienchören, die hochwertige Aufführungen zustande brachte.                                               www.stiftung-sko.de

Preis:
12 / 10 / 15 €
Am:
Oktober 2017
Beginn:
17:00Uhr
Kirche St. Ulrich, An der Kirche 1, 98529 Suhl