KinderProvinzschrei

KinderProvinzschrei mit dem Kinder- und Jugendtanztheater »Ballet Kreativ«

 

Ballett Kreativ
Ballett Kreativ

Ballett Kreativ 2 Ballett Kreativ 3

»Kein hässliches Entlein« handelt von Laura. Alle fanden Laura hässlich, sie war ausgeschlossen und traurig. Wie ihre Geschichte begann, wie es ihr erging, was aus ihr wurde und was sie sich gewünscht hätte, wird in der neuen Inszenierung des Kinder- und Jugendtanztheaters »Ballett kreativ« »Kein hässliches Entlein« zu erleben sein. In einem Teil des Stückes folgen die Tänzer den Klängen der Konzertpianistin Naoko Christ-Kato (Suhl).

Das Kinder- und Jugendtanztheater »Ballet Kreativ« des Kulturvereins Alte Schule Mäbendorf e.V. macht seit vielen Jahren eine hervorragende Arbeit im künstlerisch-tänzerischen Nachwuchsbereich. Irma Grit Grassmann, die Leiterin des Tanztheaters, vereint bei den Proben zeitweise mehr als 60 Kinder unter ihren Fittichen. Erstaunlich dabei, dass ungefähr alle zwei Jahre ein komplett neues Bühnenprogramm einstudiert wird. Auch für das neue Stück konnte als Solistin die herausragende Pianistin Naoko Christ-Kato gewonnen werden, die den musikalischen Teil des Programms beisteuert. Es tanzen die Tänzerinnen und Tänzer im Alter von fünf bis 19 Jahren.              www.ballett-kreativ.de

Dauer: 1h 30 min. und 20 min Pause

Preis:
6 / 10 €
Am:
Dezember 2017
Beginn:
16:00Uhr
Stadttheater Hildburghausen, Coburger Straße, Hildburghausen, Deutschland