Suhl, 08.05.2018: Im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung „Die Waffen der Frauen“, welche gerade als Sonderausstellung im Suhler Waffenmuseum gastiert, veranstaltet der Verein PROVINZKULTUR e.V. einen Abend zum Thema mit der Kabarettistin Zara Arnold.

 

Im Mittelalter galt Suhl als Waffenschmiede Europas. Zunächst waren es Hieb- und Stichwaffen, Speere und Ritterrüstungen, später Feuerwaffen.Wenn es Krieg gab, ging es den Suhlern gut. Einst baten sie ihren Landesherrnsogar um einen neuen Feldzug. Das ist längst vorbei, aber noch heute spielen Waffen im Leben der ca. 36.000-Einwohner-Stadt am Thüringer Wald eine bedeutende Rolle. Die legendäre Kalaschnikow wird hier seit der Wiedervereinigung zwar nicht mehr hergestellt, doch Sport- und Jagdwaffen kommen immer noch aus Suhl. Außerdem trainieren im Schießsportzentrum einige der besten deutschen Sportschützen. Aber auch im Wintersport hat Suhl Weltklasse-Athleten zu bieten. Vor allem im Bobfahren und, wen wundert’s, im Biathlon.Vom 1. September 2017 bis zum 30. September 2018 zeigt das Suhler Waffenmuseum eine besondere Schau. Im ganzen Haus verteilt geht es in mehr als 100 Exponaten, darunter 35 Gemälden auf Textilbahnen, um „Die Waffen der Frauen“.

Zara Arnold mit neuem Programm im "Roten Ochsen" Schleusingen F o t o : K a r l - H e i n z F r a n k, T e l. 0171/6915981, e-mail: i n f o @ f r a n k p h o t o. d e, A m K o c h s b e r g 22, 98553 E r l a u, A b d r u c k n u r g e g e n B e l e g u n d H o n o r a r m i t 7 % MwSt, S t e u e r - N r. 17122002627, R h o e n - R e n n s t e i g - S p a r k a s s e S u h l K t o - N r: 1755000290 B L Z : 840 500 00
Zara Arnold mit neuem Programm im „Roten Ochsen“ Schleusingen
F o t o : K a r l – H e i n z F r a n k,

Unter allen Kulturinteressierten ist Zara Arnold bekannt. Nun hat sie eigens für den Verein Provinzkultur e.V. ein Programm zur Sonderausstellung im Waffenmuseum zusammengestellt. Es geht um die Waffen der Frauen … Zara Arnold findet ihre eigene Interpretation! Am Besten: Programm ansehen – es ist einmalig!

 

Am:
Mai 2018
Beginn:
20.30Uhr
Michel Hotel Suhl